Softwareentwickler/in für Diagnosekommunikation


Mehr Jobs von Robert Bosch AG
Siehe Firmendetails

Kontakt: Via Bewerbungslink
Email: Ihre.Bewerbung@at.bosch.com

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt

Softwareentwickler/in für Diagnosekommunikation

Standort Wien, ab sofort

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Engineering GmbH ist eine international tätige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Unsere Arbeitsfelder umfassen insbesondere die Bereiche Antriebsstrang (Diesel, Benzin, Gas, Hybrid) Motorsport, e-Mobility, E/E Integration, Testdienstleistungen, Prozessberatung sowie Sicherheit und Komfort.

Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

Ihr Beitrag zu Großem   Was Sie dafür auszeichnet
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die Konzeption, Spezifikation und Entwicklung von Diagnosefunktionen. Diese implementieren Sie unter Einsatz der aktuellsten Entwicklungswerkzeuge bei Bosch
  • Verantwortung übernehmen: Sie setzen Kundenforderungen um, definieren und konfigurieren Softwarekomponenten und führen Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch. Darüber hinaus verantworten Sie die Inbetriebnahme von vernetzten Steuergeräten am Fahrzeug
  • Ganzheitlich denken: Sie leben den gesamten Entwicklungszyklus unserer Software, von der Anforderungsanalyse bis zur Konzepterstellung und Umsetzung
 
  • Persönlichkeit: Sie sind kundenorientiert, verantwortungsbewusst, selbstständig und zeichnen sich durch einen strukturierten und qualitätsbewussten Arbeitsstil aus
  • Erfahrungen und Know-how: Sie besitzen Kenntnisse in der Embedded Softwareentwicklung (C/C++) sowie erste Erfahrungen mit den Diagnose-Protokollen UDS/ISO14229 oder KWP2000 von Vorteil
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossenes technisches Studium (FH/TU mit Schwerpunkt Informatik, Software-Engineering o.Ä.),gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage, Patenprogramm zur gelungenen Einarbeitung, hervorragende Verpflegung vor Ort, Service- und Sozialleistungen (zB Jobticket), zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 40.000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

Mag. Josipa Basta (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)


BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf it-karriere.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT