BEWERBEN

Software Architecture Expert - Connected Systems w/m


Mehr Jobs von Robert Bosch AG
Siehe Firmendetails

Kontakt: Via Bewerbungslink
Email: Ihre.Bewerbung@at.bosch.com

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Software Architecture Expert - Connected Systems w/m

Standort Wien, ab sofort

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Engineering GmbH ist eine international tätige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Unsere Arbeitsfelder umfassen insbesondere die Bereiche Antriebsstrang (Diesel, Benzin, Gas, Hybrid) Motorsport, e-Mobility, E/E Integration, Testdienstleistungen, Prozessberatung sowie Sicherheit und Komfort.

Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

Ihr Beitrag zu Großem   Was Sie dafür auszeichnet
  • Verantwortung übernehmen: Entwicklung und Verantwortung von System- und Softwarearchitekturen im Umfeld Automotive Connectivity unter Berücksichtigung neuartiger Lösungsansätze und Technologietrends
  • Gewissenhaft abstimmen: Ableiten und Ausbalancieren von funktionalen und nicht funktionalen Anforderungen in Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern bestehend aus Management und unseren Kunden
  • Zuverlässig umsetzen: Definition von Systemfunktionen, Erarbeiten der Systemarchitektur
  • Strukturiert beobachten: Begleiten der Implementierung bis hin zu Rollout und Betrieb
  • Vernetzt kommunizieren: Technische Begleitung der Akquise und Beratung von Kunden
  • Kooperation leben: Zielgruppenorientierte Kommunikation/Erläuterung von Lösungsansätzen bis hin zu technischen Detailaspekten
 
  • Persönlichkeit: Sie sind verantwortungsbewusst, selbständig und zielorientiert
  • Erfahrungen und: mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Softwarearchitektur im Automotive-Umfeld, Sie haben bereits komplexe Systemarchitekturen im Automotive-Umfeld konzipiert, erfolgreich produktiv gestellt, fundierte Kenntnisse in der Integration von soft- und hardwarebasierten Systemen
  • Know-how: Kenntnisse im Automotive Umfeld (E/E-Fahrzeugarchitekturen und Steuergeräte, Automotive Software, Bussysteme, Funktionale Sicherheit, Fahrzeugdiagnose), technologische Erfahrungen im Connectivity Umfeld (Cloud-Technologien, Microservices, IT-Security / Verschlüsselung von Protokollen) bestenfalls im Bereich Automotive Connectivity (z.B. flashing over the air, remote validation/verification, eCall, Connectivity-Hardware oder Ähnlichem), Zertifizierung nach iSAQB oder Bosch PE-SWA wünschenswert
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene technische Ausbildung (FH/TU, Schwerpunkte Informatik, Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik oder Softwareengineering), verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
Flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage, Patenprogramm zur gelungenen Einarbeitung, hervorragende Verpflegung vor Ort, Service- und Sozialleistungen (zB Jobticket), zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 40.000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Interesse geweckt? Bewerben Sie sich jetzt
Reichen Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie alle vorhanden Zeugnisse) online auf www.bosch-career.at ein.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

Mag.
Josipa Basta (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)


BEWERBEN

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf it-karriere.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT