Data Architect (m/w/x)

Vollzeit (40 Stunden)


Mehr Jobs von WALTER GROUP
Siehe Firmendetails


Die WALTER GROUP mit mehr als 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne.

Zu den wichtigsten Geschäftsaktivitäten der WALTER GROUP zählen die europaweite Abwicklung von Komplettladungs-Transporten auf der Straße und im Kombinierten Verkehr durch LKW WALTER, der europaweite Handel und die Vermietung von Büro-, Lager- und Sanitärcontainern durch CONTAINEX, die Investition in und die Vermietung von Gewerbe- und Wohnimmobilien durch WALTER BUSINESS-PARK, WALTER IMMOBILIEN und CONTAINEX IMMOBILIEN, Lagerdienstleistungen durch WALTER LAGER-BETRIEBE sowie das Trailer- und Zugmaschinen-Leasing durch WALTER LEASING.

Die Transportwelt wird durch Digitalisierung, mobile Datendienste, automatisierte Kommunikation und Internetplattformen nachhaltig verändert. Hochwertige Daten sind die Grundvoraussetzung für alle kommenden Dienste und jede Automatisierung. Wir setzen bereits heute auf Data Science und künstliche Intelligenz in der Gestaltung unserer Software-Landschaft.

Ihre Aufgaben

  • Managed Analytical Platform (MAP): Entwickeln Sie die Gesamtarchitektur und erstellen ein Implementierungskonzept. Treiben Sie die Umsetzung der MAP aktiv im Unternehmen voran!
  • Systemarchitektur: Leiten Sie Richtlinien für den Einsatz von BI, Big Data & Advanced Analytics und deren Zusammenspiel ab. Desweiteren definieren Sie Einsatzszenarien für die etablierten Technologien.
  • Implementierungskonzept: Sie erstellen dieses und prüfen es auf Knock-out Kriterien. Verantworten Sie auf Basis der Gesamtarchitektur die technisch konforme Implementierung und erstellen Sie entsprechende Konzepte. Sie kontrollieren die Einhaltung der Richtlinien und Konzepte sowie beraten bei der Neukonzeption von Lösungen.
  • Technologieportfolio: Seien Sie verantwortlich für Vorschläge und die Auswahl von adäquaten Technologien. Definieren Sie ein entsprechendes Book of Standard und kümmern sich um die Anwendung.
  • Umsetzung der MAP: Mit Hands-On Mentalität arbeiten Sie bei der Umsetzung der MAP in enger Zusammensetzung mit Data Science, BI, IT Architektur und DevOps mit. Implementierung und Design von verteilten Datenverarbeitungssystemen (Batch und Stream) sowie von Use Cases.
  • Mitentwicklung Data Governance: Sie entwickeln Konzepte zur Sicherstellung und Überprüfung der Datenqualität und arbeiten am Metadatenmanagement mit. Die tatsächliche Umsetzung erfolgt über ein Gremium.

Unser Tech-Stack

  • Event-driven und Batch ETL Pipelines mittels Apache Beam, Confluent Platform, Apache Airflow/Python und Google Cloud Platform Tools
  • Einbindung von Streaming/event-driven Plattformen (Apache Kafka, RabbitMQ)
  • Entwicklung von Datenbanken in BigQuery, MSSQL
  • Auslieferung von Data Science Produkten (z.B. Docker, Kubernetes, Kubeflow, Google App Engine, Google Cloud Functions/Run/Build)
  • Infrastructure as a Code mit Terraform
  • Github, Linux/Bash, JIRA, Confluence

Ihre Perspektiven

  • Angemessene Einarbeitungszeit in Ihre neue Position
  • Raum für eigene Ideen mit weitgehender Entscheidungsfreiheit innerhalb des Themengebiets (Technologieauswahl)
  • Ständige persönliche und fachliche Weiterentwicklung auf Enterprise Niveau
  • Besuch von internationalen Fachmessen sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten (zB Coursera)
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem finanzstarken, international agierenden Privatunternehmen
  • Ein modernes und wertschätzendes Arbeitsumfeld inkl. Möglichkeit für Homeoffice und Arbeitszeitflexibilisierung. Zusätzlich genießen Sie zahlreiche Social Benefits (Mitarbeiter*innenrestaurant / Unterstützung für Mittagessen, Inhouse-Pub / Lounge, gratis Parkplätze, umfangreiches Sportangebot, zahlreiche Mitarbeiter*innen-Events, Sprachkurse…)

Ihr Profil

  • Geübt in der Konzeption von Architekturen und architektonischen Rahmenbedingungen
  • Fähigkeit sich rasch in komplexe, strategische, technische und fachliche Fragestellungen einzudenken und dafür sinnvolle Architekturlösungen zu konzipieren und diese auch zu vermitteln
  • Sehr gutes Datenmanagement- und Technologie-Know-how
  • Verständnis für Software Entwicklung, Testing und Application Monitoring
  • Kenntnisse von relationalen Datenbanken und SQL (vorteilsweise auch NO-SQL und Streaming)
  • Kenntnisse über Verschlüsselungstechniken und Zugriffskonzepte
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse (min. C1)
  • Kommunikative Persönlichkeit die es schafft, als Informationsschnittstelle zwischen Teams zu fungieren und Diskussionen zu leiten

Bonuspunkte

  • Programmierkenntnisse in Python und/oder Java, Bereitschaft fürs Erlernen neuer Programmiersprachen
  • Umgang mit Tools wie z.B. GIT, Linux/Bash, JIRA, Confluence etc.

Das Mindestgehalt für diese Position liegt - abhängig von Qualifikation und Erfahrung - bei € 60.000,-- brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Nach Absolvierung des Traineeprogrammes bieten wir Ihnen zusätzlich eine leistungsbezogene Erfolgsbeteiligung.

Alle Menschen sind uns herzlich willkommen, unabhängig von beispielsweise: Herkunft, Beeinträchtigung, Geschlecht, Orientierung.

Ihr Arbeitsplatz ist in Wiener Neudorf (am südlichen Stadtrand von Wien). Ein kostenloser Shuttle-Service aus Wien steht Ihnen zur Verfügung bzw. unterstützen wir Sie bei Bedarf auch gerne bei der Wohnungssuche.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der WALTER GROUP und bewerben Sie sich online!


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf it-karriere.at

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

TUCO DRINKS